Anzeige

360 F1 2012 - Koop-Karrieretagebuch von wil und Rocketracer (Saisonende!)

Dieses Thema im Forum "F1" wurde erstellt von RocketRac3r, 20. Dezember 2012.

1 Besucher in diesem Thema aktiv:
  1. 1 Gast
  1. RocketRac3r

    RocketRac3r Life Is About Passions KT F1-WM Champ 13

    Beiträge:
    11.202
    Zustimmungen:
    166
    XBL
    F1 2012 - Koop-Karrieretagebuch von wil und Rocketracer

    Herzlich Willkommen zum Karrieretagebuch von wil und Rocketracer!
    Hier erwarten Euch Eindrücke, Berichte und Interviews zur Koop-WM in F1 2012!


    Einstellungen:

    Langes Rennwochenende (50% Rennlänge)
    Fahrhilfen: Automatikschaltung optional (alle anderen sind deaktiviert)
    Regeln: Reifen- und Benzinsimulation eingeschaltet, vollständiges Schadensmodell und realistischer "Flaggen- und Strafenkatalog"
    KI-Stärke: Legende (im Training und Qualifying), Profi (im Rennen)
    Eingabegerät: Normaler 360-Controller


    Team: Sauber F1-Team




    WM-Dauer: 28.12.2012-09.11.2013

    WM-Endstand nach 20 von 20 Rennen:

    Fahrer:
    1. Rocketracer (331 Punkte, +2 Punkte auf WM-Zweiten)
    2. wil (329 Punkte, -2 Punkte auf WM-Führenden)


    Team:
    1. Sauber F1-Team (660 Punkte)


    Statistiken-Endstand:

    Qualifying-Duell: wil (16) - Rocketracer (4)
    Schnellste Rennrunden: wil (8) - Rocketracer (11)
    Podestplätze: wil (14) - Rocketracer (15)
    Übertroffen: wil (11) - Rocketracer (9)
    Rennsiege: wil (8) - Rocketracer (7)
    Pole Positions: wil (2) - Rocketracer (0)






    Ergebnisse:

    1. Rennwochenende: Melbourne, Australien

    Freies Training
    wil: 1:35.385 (Platz 2, Intermediates)
    Rocketracer: 1:37.653 (Platz 18, Intermediates)

    Q1
    wil: 1:26.820 (Platz 4, harte Reifen)*
    Rocketracer: 1:28.006 (Platz 15, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:26.540 (Platz 8, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:26.808 (Platz 15, weiche Reifen)

    Q3
    wil: 1:27.495 (Platz 10, weiche Reifen)
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 11 (1:29.545, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 1 (1:29.815, weiche Reifen)

    * +10 Positionen (Kollision verschuldet)


    2. Rennwochenende: Malaysia, Kuala Lumpur

    Freies Training
    wil: 1:39.533 (Platz 17, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:40.649 (Platz 19, weiche Reifen)*

    Q1
    wil: 1:41.201 (Platz 17, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:37.410 (Platz 1, weiche Reifen)

    Q2
    wil: 1:36.394 (Platz 2, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:37.020 (Platz 11, weiche Reifen)**

    Q3
    wil: keine Zeit (Platz 10)
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 1 (1:38.879, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 2 (1:38.596, harte Reifen)

    * 2x +10 Positionen (Kollision verschuldet)
    ** +10 Positionen (Kollision verschuldet)


    3. Rennwochenende: China, Shanghai

    Freies Training
    wil: 1:36.537 (Platz 1, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:37.410 (Platz 6, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:36.823 (Platz 5, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:37.133 (Platz 7, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:37.770 (Platz 9, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:38.162 (Platz 15, weiche Reifen)

    Q3
    wil: 1:47.779 (Platz 10, Regenreifen)
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: DNF (keine Zeit)
    Rocketracer: DNF (keine Zeit)


    4. Rennwochenende: Bahrain, Sakhir

    Freies Training
    wil: 1:33.925 (Platz 11, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:34.194 (Platz 16, weiche Reifen)

    Q1
    wil: 1:33.889 (Platz 15, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:34.047 (Platz 16, weiche Reifen)

    Q2
    wil: 1:32.329 (Platz 4, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:32.938 (Platz 11, weiche Reifen)

    Q3
    wil: 1:32.763 (Platz 10, weiche Reifen)
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 14 (1:38.793, harte Reifen)
    Rocketracer: Platz 2 (1:35.929, weiche Reifen)


    5. Rennwochenende: Spanien, Barcelona

    Freies Training
    wil: 1:24.014 (Platz 18, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:23.927 (Platz 15, weiche Reifen)

    Q1
    wil: 1:23.196 (Platz 11, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:24.097 (Platz 18, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:22.809 (Platz 15, weiche Reifen)
    Rocketracer: /

    Q3
    wil: /
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: DSQ (1:28.032, weiche Reifen)*
    Rocketracer: Platz 4 (1:25.222, weiche Reifen)

    * Mehrere Strafen im Rennen erhalten


    6. Rennwochenende: Monaco, Monte Carlo

    Freies Training
    wil: 1:17.771 (Platz 15, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:16.722 (Platz 7, weiche Reifen)

    Q1
    wil: 1:16.920 (Platz 10, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:17.589 (Platz 16, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:15.946 (Platz 2, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:17.167 (Platz 11, weiche Reifen)

    Q3
    wil: 1:15.851 (Platz 3, weiche Reifen)
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 2 (1:17.356, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 13 (1:17.395, weiche Reifen)*

    * Durchfahrtsstrafe (Kollision verschuldet)


    7. Rennwochenende: Kanada, Montreal

    Freies Training
    wil: 1:15.446 (Platz 16, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:15.341 (Platz 9, weiche Reifen)

    Q1
    wil: 1:14.933 (Platz 7, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:15.770 (Platz 18, weiche Reifen)

    Q2
    wil: 1:14.733 (Platz 11, weiche Reifen)
    Rocketracer: /

    Q3
    wil: /
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 4 (1:18.861, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 1 (1:17.285, weiche Reifen)


    8. Rennwochenende: Europa, Valencia

    Freies Training
    wil: 1:41.529 (Platz 13, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:44.588 (Platz 24, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:40.947 (Platz 16, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:40.854 (Platz 15, weiche Reifen)

    Q2
    wil: 1:40.627 (Platz 17, weiche Reifen)*
    Rocketracer: 1:39.912 (Platz 15, weiche Reifen)

    Q3
    wil: /
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 4 (1:43.344, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 17 (1:43.075, weiche Reifen)

    * +10 Positionen (Kollision verschuldet)


    9. Rennwochenende: Großbritannien, Silverstone

    Freies Training
    wil: 1:34.122 (Platz 7, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:34.222 (Platz 8, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:44.128 (Platz 4, weiche Reifen)*
    Rocketracer: 1:35.528 (Platz 1, weiche Reifen)

    Q2
    wil: 1:34.807 (Platz 2, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:32.886 (Platz 1, weiche Reifen)

    Q3
    wil: 1:44.918 (Platz 9, weiche Reifen)
    Rocketracer: keine Zeit (Platz 10)

    Rennen
    wil: Platz 1 (1:35.592, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 2 (1:36.226, harte Reifen)

    * +10 Positionen (Kollision verschuldet)


    10. Rennwochenende: Deutschland, Hockenheim

    Freies Training
    wil: 1:18.106 (Platz 6, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:17.921 (Platz 2, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:17.228 (Platz 1, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:17.514 (Platz 2, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:16.803 (Platz 1, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:17.104 (Platz 4, weiche Reifen)

    Q3
    wil: 1:16.965 (Platz 1, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:17.125 (Platz 4, harte Reifen)

    Rennen
    wil: Platz 2 (1:19.539, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 1 (1:19.253, weiche Reifen)


    11. Rennwochenende: Ungarn, Budapest

    Freies Training
    wil: 1:23.381 (Platz 18, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:23.330 (Platz 17, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:22.445 (Platz 18, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:21.893 (Platz 8, weiche Reifen)

    Q2
    wil: /
    Rocketracer: 1:21.123 (Platz 5, weiche Reifen)

    Q3
    wil: /
    Rocketracer: 1:21.568 (Platz 10, weiche Reifen)

    Rennen
    wil: Platz 1 (1:22.721, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 13 (1:24.370, weiche Reifen)


    12. Rennwochenende: Belgien, Spa-Franchorchamps

    Freies Training
    wil: 1:52.133 (Platz 16, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:53.773 (Platz 18, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:49.744 (Platz 11, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:49.792 (Platz 12, weiche Reifen)

    Q2
    wil: 2:03.964 (Platz 13, Intermediates)
    Rocketracer: 2:39.381 (Platz 14, Regenreifen)

    Q3
    wil: /
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 1 (1:51.087, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 2 (1:52.643, weiche Reifen)


    13. Rennwochenende: Italien, Monza

    Freies Training
    wil: 1:23.008 (Platz 1, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:23.337 (Platz 4, weiche Reifen)

    Q1
    wil: 1:28.533 (Platz 13, Intermediates)
    Rocketracer: 1:28.385 (Platz 12, Intermediates)

    Q2
    wil: 1:29.790 (Platz 13, Intermediates)
    Rocketracer: 1:29.155 (Platz 7, Intermediates)

    Q3
    wil: /
    Rocketracer: 1:28.853 (Platz 6, Intermediates)

    Rennen
    wil: Platz 3 (1:23.648, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 1 (1:23.503, weiche Reifen)


    14. Rennwochenende: Singapur, Singapur

    Freies Training
    wil: 1:46.755 (Platz 17, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:44.546 (Platz 2, weiche Reifen)

    Q1
    wil: 1:45.683 (Platz 14, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:45.320 (Platz 11, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:44.380 (Platz 7, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:48.917 (Platz 17, weiche Reifen)

    Q3
    wil: keine Zeit (Platz 10, Intermediates)
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 1 (1:45.269, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 2 (1:46.446, weiche Reifen)


    15. Rennwochenende: Japan, Suzuka

    Freies Training
    wil: 1:36.664 (Platz 8, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:37.380 (Platz 16, weiche Reifen)

    Q1
    wil: 1:37.015 (Platz 17, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:36.639 (Platz 13, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:48.954 (Platz 9, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:53.011 (Platz 10, weiche Reifen)

    Q3
    wil: 1:56.880 (Platz 9, Regenreifen)
    Rocketracer: 2:04.266 (Platz 10, Regenreifen)

    Rennen
    wil: Platz 2 (1:46.728, Intermediates)
    Rocketracer: Platz 1 (1:46.428, Intermediates)


    16. Rennwochenende: Südkorea, Yeongam

    Freies Training
    wil: 1:42.193 (Platz 8, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:42.230 (Platz 10, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:40.705 (Platz 4, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:41.401 (Platz 17, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:39.841 (Platz 3, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:40.687 (Platz 11, weiche Reifen)

    Q3
    wil: 1:39.974 (Platz 6, weiche Reifen)
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 1 (1:43.403, harte Reifen)
    Rocketracer: Platz 2 (1:43.756, weiche Reifen)


    17. Rennwochenende: Indien, Neu-Delhi

    Freies Training
    wil: 1:30.468 (Platz 12, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:30.639 (Platz 15, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:29.159 (Platz 3, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:29.961 (Platz 11, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:28.755 (Platz 10, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:30.002 (Platz 17, weiche Reifen)

    Q3
    wil: keine Zeit (Platz 10)
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 2 (1:31.999, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 1 (1:30.509, weiche Reifen)


    18. Rennwochenende: Abu Dhabi, Abu Dhabi

    Freies Training
    wil: 1:42.138 (Platz 1, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:43.630 (Platz 8, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:42.653 (Platz 2, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:43.118 (Platz 9, weiche Reifen)

    Q2
    wil: 1:41.886 (Platz 1, weiche Reifen)
    Rocketracer: keine Zeit (Platz 17)*

    Q3
    wil: keine Zeit (Platz 10)
    Rocketracer: /

    Rennen
    wil: Platz 1 (1:43.966, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 2 (1:43.645, weiche Reifen)

    * +10 Positionen (Gefährliches Fahren)


    19. Rennwochenende: USA, Austin

    Freies Training
    wil: 1:40.997 (Platz 14, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:41.072 (Platz 15, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:40.102 (Platz 7, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:38.969 (Platz 1, harte Reifen)

    Q2
    wil: 1:39.169 (Platz 3, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:38.792 (Platz 1, weiche Reifen)

    Q3
    will: keine Zeit (Platz 10)
    Rocketracer: 1:40.465 (Platz 9, harte Reifen)

    Rennen*
    wil: Platz 2 (1:41.269, weiche Reifen)
    Rocketracer: Platz 1 (1:41.190 , weiche Reifen)

    * Nach mehrmaligen technischen Problemen wird der Zieleinlauf auf Grundlage des letzten Rennens simuliert


    20. Rennwochenende: Brasilien, Sao Paulo

    Freies Training
    wil: 1:12.679 (Platz 7, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:12.908 (Platz 11, harte Reifen)

    Q1
    wil: 1:12.175 (Platz 2, harte Reifen)
    Rocketracer: 1:12.128 (Platz 1, weiche Reifen)

    Q2
    wil: 1:11.132 (Platz 1, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:11.608 (Platz 2, weiche Reifen)

    Q3
    wil: 1:11.192 (Platz 1, weiche Reifen)
    Rocketracer: 1:12.667 (Platz 10, harte Reifen)*

    Rennen
    wil: Platz 1 (1:13.420, harte Reifen)
    Rocketracer: Platz 2 (1:14.219, weiche Reifen)

    * +10 Positionen (?)





    Wir freuen uns auf viele Fans und Mitleser! :)
  2. wil

    wil Emotion, pleasure and challenge

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    140
    XBL
    Danke fürs Eröffnen des Threads... Der Rest kommt dann bei Gelegenheit - freue mich, wenn's los geht :dhoch: :hurra:
  3. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    8.040
    Zustimmungen:
    106
    PSN XBL
    Duell der Giganten!

    Ich bin gespannt, wer das Rennen von euch macht. Und wieviel Poles wil holt :D Knackt er den Pole Rekord von Vettel?
  4. wil

    wil Emotion, pleasure and challenge

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    140
    XBL
    Auf das Duell freue ich mich - mehr noch aber auf den Teamaspekt: Zusammen freies Training, Setups austauschen etc... :dhoch: coole Sache! Was allerdings die Poles anbelangt: Wie Du siehst, werden die Qualifikationen auf Stufe Legend stattfinden - in einem (oder eben zwei) Sauber... Von daher gehe ich nicht davon aus, dass wir da die Welt jeweils von sehr weit vorne werden sehen können... Dies insbesondere unter Berücksichtigung dessen, dass wir - abgesehen vom freien Training - jeweils zuvor nicht Unmegen Aufwand in die Rennen stecken wollen... Von daher viel Legend fürs Rennen weg... Wir hoffen, nach einigen Duellen mit der KI hie und da den Doppelsieg unter den "Saubermännern" ausmachen zu können :)
  5. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    8.040
    Zustimmungen:
    106
    PSN XBL
    In der Qualifikation bist du Ayrton Senna! Du wirst auch auf Legende paar Poles holen. Nur Magier können sowas schaffen.
  6. RocketRac3r

    RocketRac3r Life Is About Passions KT F1-WM Champ 13

    Beiträge:
    11.202
    Zustimmungen:
    166
    XBL
    wil kann gerne alle 20 Poles holen, solange ich die Rennen gewinne... :grins:
  7. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    8.040
    Zustimmungen:
    106
    PSN XBL
    Natürlich auch abseits der Quali ein Magier. Gar keine Frage. Das wird ein schweres Stück Arbeit für dich Rocketracer. :D
  8. RocketRac3r

    RocketRac3r Life Is About Passions KT F1-WM Champ 13

    Beiträge:
    11.202
    Zustimmungen:
    166
    XBL
    Mmh...Du hast mal besser über mich gesprochen. :D
    Optimismus hört sich jedenfalls anders an... :|
  9. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    8.040
    Zustimmungen:
    106
    PSN XBL
    Ne, aber du hast einen ebenbürtigen Gegner. Das Duell der Giganten!
  10. MouseMan

    MouseMan we'll see Moderator

    Beiträge:
    8.319
    Zustimmungen:
    466
    PSN MII STM
    Das ist wirklich das allerbeste am Koop-Modus :dhoch:
  11. wil

    wil Emotion, pleasure and challenge

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    140
    XBL
    :lol: Nuuuuuun ja, wir werden sehen... Habe schon im Sinn, auch im einen oder anderen Rennen ein Wörtchen mitzureden ;) Du wohl umgekehrt auch in der Quali (siehe Brasilien)...
  12. RocketRac3r

    RocketRac3r Life Is About Passions KT F1-WM Champ 13

    Beiträge:
    11.202
    Zustimmungen:
    166
    XBL
    Ich bin mal gespannt, wie unsere Leistung auf den eher neueren Strecken ist. Da könnten die Unterschiede vielleicht etwas größer sein.
  13. wil

    wil Emotion, pleasure and challenge

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    140
    XBL
    Z.B. Austin? Ich habe die Strecke noch nicht einmal geladen... :) Da bin ich auch gespannt. Bei den übrigen Strecken der letzten Jahre brauche ich auch jeweils ein paar dutzend Runden, um wieder das Feeling zu kriegen.

    Bezüglich klassischer Strecken: Nach jahrelangem Racing auf immer denselben Strecken kommt irgendwann das für mich sehr angenehme Gefühl, dass man auf der Strecke einfach losfahren kann und von Beginn weg akzeptable Rundenzeiten erreicht. Neue Strecken dagegen sind (obwohl interessant) immer auch viel "Arbeit"...
  14. RocketRac3r

    RocketRac3r Life Is About Passions KT F1-WM Champ 13

    Beiträge:
    11.202
    Zustimmungen:
    166
    XBL
    Bei mir überwiegt die Vorfreude bei neuen Strecken, da es mir Spaß macht, sich langsam an das Limit ranzutasten und die Strecke auszuprobieren. Zugegeben wird es schwierig, innerhalb einer Stunde Training die Strecke kennenzulernen, ein Setup zu entwickeln sowie Sprit und Reifen zu variieren, aber das ist halt die Herausforderung! :)
  15. RocketRac3r

    RocketRac3r Life Is About Passions KT F1-WM Champ 13

    Beiträge:
    11.202
    Zustimmungen:
    166
    XBL
    Wann geht's los? :D
  16. Nick Nameless

    Nick Nameless

    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    XBL
    Bin gespannt auf euer Duell und werd's hier verfolgen.
  17. wil

    wil Emotion, pleasure and challenge

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    140
    XBL
    Sorry, war etwas weit weg von KT die letzten Tage - Familie und so :)

    Könnte morgen Abend ab 20.00 Uhr (muss den Tag über leider arbeiten, danach habe ich dann noch eine Woche frei) oder Samstag/Sonntag nach Belieben, ausser Samstag Abend (Match...).
  18. RocketRac3r

    RocketRac3r Life Is About Passions KT F1-WM Champ 13

    Beiträge:
    11.202
    Zustimmungen:
    166
    XBL
    Du hast jedenfalls noch einige Team-Termine zu erledigen: Sitzanpassung, Gespräch mit Deinem Renningenieur, Besuch in der Fabrik, diverse Sponsoring- und Werbetermine,...

    Ich hab dies natürlich alles schon erledigt und hoffe, mir dadurch erste Vorteile gesichert zu haben. :grins:

    Vorschlag: Morgen Abend Training und Qualifying, Samstagabend Rennen?
  19. wil

    wil Emotion, pleasure and challenge

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    140
    XBL
    Morgen Abend Training und Quali passt (ab 20.00 Uhr) - Samstag wie bereits geschrieben: Abends Match, ansonsten kann ich's einrichten... Auch Sonntag Abend ginge.

    Termine? Da muss ich Dich enttäuschen. Bin schon ein paar Testrunden im Sauber gefahren - eines weiss ich bereits jetzt: Eine Pole auf legend wird für mich - zumindest in Melbourne - unmöglich sein. Ohne tiefzustapeln, ich glaube Q3 wird nicht drin liegen :traurig:
    Das riecht nach Arbeit fürs Rennen...
  20. RocketRac3r

    RocketRac3r Life Is About Passions KT F1-WM Champ 13

    Beiträge:
    11.202
    Zustimmungen:
    166
    XBL
    @wil: Ich hab die Tage schon gesehen, dass Du in Australien unterwegs warst. Laufen da etwa geheime Tests im Hintergrund? :D Oder tüftelt Sauber da etwa heimlich an einem Nummer 1-Status? :ugly:

    Zu Samstag: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :fp: Dann eventuell am Sonntag, ginge auch nachmittags?

Diese Seite empfehlen

Anzeige